Service: 06196 - 2021299 / service@europafoto-online.de
Kostenloser Versand ab 29€
14 Tage kostenloser Rücktransport

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für alle Geschäftsbeziehungen, die durch Benutzung der Internetseite https://www.europafoto.de/ („Online-Shop“) zwischen der europafoto eCommerce GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 6, 65760 Eschborn, und Ihnen zustande kommen, gelten außchließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Faßung. Abweichende Bedingungen von Kunden finden keine Anwendung, es sei denn, wir stimmen diesen ausdrücklich zu.

In unserem Online-Shop können Sie Waren für und rund um das Fotografieren bestellen und sich für Veranstaltungen unserer europafoto-Händler anmelden. Bei der Anmeldung für eine Veranstaltung treten wir, die europafoto eCommerce GmbH, lediglich als Vermittler auf.

§ 1 Bestellung, Vertragßchluß und Vertragspartner

1. Die Darstellung der Waren und Veranstaltungen im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ (bei Warenbestellungen) oder „kostenpflichtig anmelden“ (bei Anmeldungen zu einer Veranstaltung) geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren oder eine verbindliche Anmeldung zu einer Veranstaltung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung oder Anmeldung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Warenbestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Die Anmeldung zu einer Veranstaltung nehmen wir für den verantwortlichen europafoto-Händler entweder durch Versand einer Teilnahmebestätigung per E-Mail oder durch Versand einer Rechnung an. Sollte die Veranstaltung überbucht sein, erhalten Sie von uns eine entsprechende Mitteilung per E-Mail.

2. Vertragspartner für alle Kaufverträge über Waren, die Sie mit uns über unseren Online-Shop abschließen, sind ausschließlich wir, die europafoto eCommerce GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 6, 65760 Eschborn. Lokale europafoto-Händler werden auch dann nicht Vertragspartner, wenn Sie die im Online-Shop gekauften Waren dort abholen. In unserem Online-Shop sind zurzeit Bestellungen mit Lieferungen innerhalb Deutschlands und nach Österreich möglich.

3. Bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung treten wir lediglich als Vermittler auf. Ihr Vertragspartner und verantwortlich für die ordnungsgemäße Durchführung, Bedingungen der Inanspruchnahme und Inhalte der gebuchten Veranstaltung ist jeweils der Veranstalter, ein europafoto-Händler. Einzelheiten zu den Veranstaltern sind der Darstellung der jeweiligen Veranstaltung in unserem Online-Shop zu entnehmen.

§ 2 Preise und Versandkosten

1. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung oder Anmeldung im Online-Shop ausgewiesenen Preise. Alle Preisangaben verstehen sich in EURO (EUR) inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich anfallender Versandkosten.

2. Neben dem Kaufpreis fallen bei der Bestellung von Waren auch Versandkosten an, die Sie dieser Tabelle entnehmen können.

§ 3 Zahlungsbedingungen

1. Zahlungen sind per Kreditkarte (AmericanExpreß, MasterCard, Visa), PayPal oder per Sofort-überweisung zu zahlen. Alle Beträge sind sofort ohne Abzug zur Zahlung fällig.

2. Die Aufrechnung von Zahlungsansprüchen uns gegenüber sowie die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten ist nur mit unbestrittenen, von uns anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zuläßig. Zurückbehaltungsrechte oder sonstige Leistungsverweigerungsrechte können uns gegenüber nur geltend gemacht werden, wenn sie auf demselben Vertragsverhältnis beruhen.

§ 4 Lieferbedingungen für Waren

1. Wir liefern die von Ihnen bestellten Waren mit einem Paketdienst wie z.B. DHL, Hermes oder GLS bis an Ihre Haustüre. Wenn die bestellte Ware bei uns vorrätig ist, besteht bei einer Lieferadreße in Deutschland die Möglichkeit der Expreßlieferung, bei der wir die bestellte Ware bereits am folgenden Werktag zu Ihnen liefern. Dies gilt nur bei Bestellung von montags bis freitags jeweils bis 15.00 Uhr. Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen liefern wir nicht.

2. Es besteht für Sie die Möglichkeit, die gekaufte Ware im Ladengeschäft eines europafoto-Händlers abzuholen, wenn die Ware dort vorrätig ist. Dazu sind die entsprechenden Eingaben bei der Bestellung zu tätigen. In diesem Fall entstehen keine Versandkosten.

Sie sind in diesem Fall verpflichtet, die Ware innerhalb von einer Woche ab Vertragßchluß bei dem europafoto-Händler abzuholen. Nach Ablauf der Frist werden wir Ihnen per E-Mail eine angemeßene Nachfrist zur Abholung der Ware setzen. Nach Ablauf der Nachfrist sind wir berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten.

Wenn Sie die Ware bereits bezahlt haben, werden wir diese zum Marktpreis weiterverkaufen und den Erlös, abzüglich unseres entgangenen Gewinns, auf dem gleichen Zahlungswege an Sie zurückzuzahlen. Falls dies nicht möglich ist, werden wir den Erlös aus dem Weiterverkauf fünf Jahre lang für Sie auf unserem Bankkonto aufbewahren. Nach Ablauf dieser Frist wird der Betrag an eine gemeinnützige Organisation (z.B. Reporter ohne Grenzen) als Spende ausgezahlt. Wenn Sie den Kaufpreis noch nicht bezahlt haben, werden wir Ihnen lediglich den entgangenen Gewinn als Schaden in Rechnung stellen.

3. Lieferfristen verlängern sich angemeßen bei Ereignißen höherer Gewalt, also bei Eintritt unvorhergesehener Hinderniße, die außerhalb unserer Einflußmöglichkeiten liegen. Dies gilt, soweit solche Hinderniße nachweislich auf die Lieferung der Ware an Sie von Einfluß sind und auch, wenn diese Umstände bei einem unserer Vorlieferanten eintreten, bei dem wir unsererseits die von Ihnen bestellte Ware beziehen. Schadensersatzansprüche entstehen hierdurch für Sie nicht. Die Umstände sind auch dann nicht von uns zu vertreten, wenn sie zu einem Zeitpunkt entstehen, zu dem wir uns bereits mit der Lieferung in Verzug befinden. Die Dauer des Hindernißes teilen wir Ihnen mit, sobald sie absehbar ist. Soweit Ihnen infolge der Verzögerung die Abnahme der Lieferung nicht zuzumuten ist, sind Sie berechtigt, durch unverzügliche schriftliche Erklärung uns gegenüber vom Vertrag zurückzutreten.

4. Teillieferungen sind in zumutbarem Umfang zuläßig, sofern nichts Abweichendes vereinbart ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen für Sie dadurch nicht. Teillieferungen berechtigen Sie nicht zum Rücktritt vom gesamten Vertrag oder zu Schadensersatz, es sei denn, Sie haben an der Teillieferung kein Intereße.

§ 5 Widerrufsrecht

1. Bei der Bestellung von Waren über unseren Online-Shop steht Verbrauchern nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. über das Widerrufsrecht belehren wir Sie wie folgt:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müßen Sie uns (europafoto eCommerce GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 6, 65760 Eschborn, Tel. 06196/202129-9, Fax 06196/202129-8, kontakt@europafoto-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass; Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir daßelbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, daß Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder an den europafoto-Händler, bei dem Sie die Waren abgeholt haben, zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden bzw. übergeben. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn Sie innerhalb von vierzehn Tagen die Ware mit einem über dieses Formular erstellten Retourenschein zurücksenden. Verbraucher mit Lieferadresse in Österreich haben die Kosten der Rücksendung der Waren selbst zu tragen. Sie müßen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Rücksendungen über eine Packstation oder eine Paket Box erfolgen auf Risiko des Kunden.

2. Ihr Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur

    • Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfniße des Verbrauchers zugeschnitten sind,
    • Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
    • Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, also der Anmeldung zu Veranstaltungen unserer europafoto-Händler.

3. Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An europafoto e-Commerce GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 6, 65760 Eschborn, kontakt@europafoto-online.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschloßenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

__________________________________________________________________________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)_____________________________________

Name des/der Verbraucher(s)_____________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)_____________________________________


____________________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum _________________________




(*) Unzutreffendes streichen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zum Eingang des vollständigen Kaufpreises unser Eigentum. Während der Dauer des Eigentumsvorbehalts sind Sie verpflichtet, die Ware pfleglich zu behandeln, Sie nicht weiter zu veräußern (auch nicht zu verschenken!) und uns jeden Zugriff Dritter darauf sofort zu melden.

§ 7 Stornierung einer Veranstaltung

1. Angemeldete Teilnehmer, die an der gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können, erhalten das Teilnahmeentgelt wie folgt zurückerstattet:

- Bei Eingang der Absage bis vierzehn Tage vor Veranstaltungsbeginn: volles Teilnahmeentgelt abzüglich Bearbeitungsentgelt in Höhe von EUR 15,00

- Bei Eingang der Absage ab vierzehn Tage bis einem Tag vor Veranstaltungsbeginn: 50% des Teilnahmeentgelts.

- Bei Nichterscheinen ohne Absage: keine Rückerstattung.

2. Absagen richten Sie bitte in Textform per Brief oder E-Mail an uns, die europafoto eCommerce GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 6, 65760 Eschborn, E-Mail: kontakt@europafoto-online.de. Telefonische Absagen werden nicht entgegengenommen.

3. Statt einer Absage und bei persönlicher Verhinderung kann jederzeit ein Vertreter des angemeldeten Teilnehmers an der gebuchten Veranstaltung teilnehmen.

§ 8 änderung/Absage einer Veranstaltung durch den Veranstalter

1. Wird die vom Veranstalter festgelegte Mindestteilnehmerzahl für eine Veranstaltung nicht erreicht, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Veranstaltung bis sieben Tage vor dem Veranstaltungstermin abzusagen. In diesem Fall benachrichtigen wir oder der Veranstalter Sie per E-Mail. Das Teilnahmeentgelt wird in voller Höhe erstattet.

2. Die Absage einer Veranstaltung bleibt weiterhin vorbehalten im Falle einer nicht vorhersehbaren Schließung des Veranstaltungsortes, der Erkrankung oder sonstigen Ausfalls des Referenten oder sonstigen Fällen höherer Gewalt. Auch in diesen Fällen werden Sie per E-Mail benachrichtigt, wobei wir und der Veranstalter bemüht sind, Absagen oder notwendige änderungen so frühzeitig wie möglich mitzuteilen. Falls möglich, wird ein Ersatztermin angeboten. Bei einer endgültigen Absage der Veranstaltung wird das volle Teilnahmeentgelt erstattet.

3. Referentenwechsel, unwesentliche änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag. Weitergehende Ansprüche uns gegenüber sind ausgeschloßen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrläßigen Verhaltens von unseren Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.

§ 9 Mängelansprüche

1. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen für Mängelansprüche. An Veranstaltungen unserer europafoto-Händler beteiligen Sie sich auf eigene Gefahr. Für Ihre Ausrüstung und Garderobe wird keine Haftung übernommen.

2. Gewährleistungsansprüche sind in Textform an uns, die europafoto e-Commerce GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 6, 65760 Eschborn, service@europafoto-online.de, Telefax: 0 61 96 / 20 21 29 8, zu richten. Dies gilt auch dann, wenn Sie die im Online-Shop bestellte Ware bei einem europafoto-Händler abgeholt haben.

3. Bitte prüfen Sie gelieferte Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit, etwaige Mängel oder Transportschäden und melden Sie uns diese umgehend. Die Versäumung dieser Meldung hat allerdings auf Ihre gesetzlichen Mängelansprüche keine Auswirkungen.

4. Auch die Garantie des Herstellers der Waren schränkt unsere Gewährleistung nicht ein. Insoweit haben Sie als Kunde die Wahl, an wen Sie sich wenden möchten.

§ 10 Umfang der Haftung

1. Wir haften unbeschränkt für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrläßigkeit, einschließlich Vorsatz oder grober Fahrläßigkeit unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, beruhen.

2. Auch die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit besteht in jedem Falle unbeschränkt; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

3. Wir haften weiterhin, sofern wir schuldhaft eine Vertragspflicht verletzen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (wesentliche Vertragspflicht); in diesem Fall ist die Schadensersatzhaftung aber auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

4. Im übrigen ist jede weitere Haftung ausgeschloßen. Soweit die Schadensersatzhaftung uns gegenüber ausgeschloßen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

§ 11 Entsorgung

1. Bitte entsorgen Sie die Verpackungen gemäß der Kennzeichnung auf der jeweiligen Verpackung.

2. Wir möchten Sie darauf hinweisen, daß Altbatterien/Akkus nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen. Auf den Batterien befindet sich eine Graphik mit einer durchgestrichenen Mülltonne, darunter das chemische Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltig außchlaggebenden Schwermetalls (Cd = Cadmium, Hg = Quecksilber oder Pb = Blei). Laut Batteriegesetz sind Sie als Endverbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien/Akkus verpflichtet. Sie können diese in unseren Fachgeschäften oder in Ihrer unmittelbaren Nähe (z.B. kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich abgeben.

§ 12 Foto- und Bildrechte bei Veranstaltungen

Insbesondere um Rechte anderer Teilnehmer und sonstiger Dritter am eigenen Bild nicht zu verletzen, bitten wir Sie, die im Rahmen einer Veranstaltung gemachten Foto- und Videoaufnahmen nur für private und nicht kommerzielle Zwecke zu verwenden.

§ 13 Schlußbestimmungen

1. Es gilt das materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Außchluß des UN-Kaufrechts und der Vorschriften des internationalen Privatrechts.

2. Gerichtßtand für alle Streitigkeiten, die sich aus der Vertragsbeziehung zwischen uns und Ihnen ergeben, ist Frankfurt am Main, wenn Sie ein Kaufmann im Sinne des HGB sind.

3. Die Europäische Kommißion stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

4. Wir nehmen an einer außergerichtlichen Streitbeilegung über eine Verbraucherschlichtungßtelle nicht teil.


Stand: August 2017