Service: 06196 - 2021299 / service@europafoto-online.de
Kostenloser Versand ab 29€
Image 1
previous
next

Olympus OM-D E-M5 Mark II + M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40 / 2.8 PRO – schwarz-silber

High-End Systemkamera
Professionelle und robuste Systemkamera mit 16 Megapixel LIVE-MOS Sensors, leistungsstarker 5 Achsen Bildstabilisator, 81-Punkt-Autofokus, bis zu 10 B/s, schneller Datentransfer per WLAN, Full-HD-Videoaufzeichnung, inkl. M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40 / 2.8 PRO
UVP 1.699,00 € **
Inkl. 19% MwSt.

Fachgeschäfte vor Ort

Finden Sie ein europafoto Fachgeschäft in Ihrer Nähe vor Ort bei dem Sie das gewählte Olympus Produkt kaufen können.
Aktueller Standort
Händler mit Lagerware
Händler ohne Lagerware
von Fachgeschäfte gefunden
Für dieses Produkt ist im Umkreis von 150km kein europafoto Fachgeshäft vorhanden.
Es sind keine Ergebnisse für Ihre Suche verfügbar.
Das gesamte Sortiment von Olympus finden Sie unter www.olympus.de.
Die OM-D E-M5 Mark II bietet einen leistungsstarken 5-Achsen-Bildstabilisator der bis zu fünf verschiedene Arten von Bewegungen kompensiert und erreicht damit eine um fünf EV-Stufen kürzere Verschlusszeit. Dies gilt für Fotos und Videos gleichermaßen , auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Durch die reduzierte Gesamtgröße und das geringe Gewicht kommt die neue OM-D mit einem Gewicht von nur 419 g (Gehäuse)und sorgt für maximale Mobilität. Das robuste, staub- und spritzwassergeschützte sowie frostsichere Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung fügt sich perfekt in das Designkonzept ein. Die E-M5 Mark II zeichnet im Movie-Modus mit einer hohen Datenrate von bis zu 77 Mbit/s auf und bietet eine große Auswahl an 1080-Full-HD-Formaten an. Es stehen Bildraten von 60p, 50p, 30p, 25p oder den klassischen 24p zur Verfügung. Die Videoaufnahme lässt sich komfortabel über das 3-Zoll große dreh-, schwenk- und neigbare Touch-LCD mit 1.040.000 Pixeln verfolgen. Ebenso vorteilhaft ist der große elektronische Sucher mit 2.360.000 Pixeln und einem Augensensor. Die Mark II verwendet denselben TruePic VII, der auch im Spitzenmodell OM-D E-M1 zum Einsatz kommt. Der Autofokus, eine weitere für die OM-D typische Stärke, bringt 81 Messfelder und somit exzellente Leistung selbst bei wenig Licht. Serienaufnahmen lassen sich mit 10 Bildern/Sekunde sowie Verschlusszeiten bis zu 1/16.000 Sekunde aufzeichnen. Weil die OM-D E-M5 Mark II WLAN-fähig ist, lässt sie sich über ein Smartphone und die OLYMPUS OI.Share App fernsteuern und das nicht nur bei Foto-, sondern auch bei Videoaufnahmen. Die Ergebnisse können außerdem mit Geotags versehen und in sozialen Medien geteilt werden.
Filtergewinde in mm

Filtergewinde in mm

62
Blitz

Blitz

Abnehmbarer Blitz mit indirekter Möglichkeit (im Lieferumfang enthalten)
Blitz Optionen

Blitz Optionen

Automatik, Aufhellblitz, Blitz ein, Blitz aus, Highspeed Synchronisation, Langzeitsynchronisation, Blitzen auf den zweiten Verschlussvorhang, manuelle Blitzleistung, Rote-Augen-Reduktion, Masterfunktion (4 Kanäle und 4 Gruppen), Blitzbelichtungskorrektur von -3,0 EV bis +3,0 EV
Brennweite in mm

Brennweite in mm

12-40
Dateiformat Video

Dateiformat Video

AVI (Codec Motion JPEG), MOV (Codec H.264)
Zubehörschuh

Zubehörschuh

Ja
Bildprozessor

Bildprozessor

TruePic VII
Bildsensor

Bildsensor

4/3'' Live MOS Sensor
Schnittstellen

Schnittstellen

Hi-Speed USB 2.0, Micro-Stecker (Typ D, NTSC oder PAL wählbar, WiFi
ISO

ISO

Auto: ISO LOW - 25600 (wählbar, ISO LOW - 1600 voreingestellt), Manuell: ISO LOW - 25600 in 1/3 oder 1 LW-Schritten
Display Features

Display Features

Vergrößerung des AF-Bereichs, Auswahl des AF-Bereichs, Art Filter, Vergrößerung, vergrößerte Wiedergabe, Bild vorwärts/rückwärts, Live Guide, Aufnahmeprogramme, Aufnahme-Modus, Auslöse,r Super Control Panel, WLAN-Verbindung
Display Bildpunkte

Display Bildpunkte

7,6 cm / 3'' (3:2) Vari-angle LCD - Interaktives Bedienfeld 1.037 k Punkte
Maße BxHxT in mm

Maße BxHxT in mm

123,7 x 85 x 38 (ohne hervorstehende Teile)
Dateiformat Foto

Dateiformat Foto

JPG, RAW
Maße Objektiv Länge Durchmesser in mm

Maße Objektiv Länge Durchmesser in mm

84 x 69
Hersteller EAN

Hersteller EAN

4545350048327
Videofunktion

Videofunktion

Full HD 1920 x 1080 (16:9) / 30p, 25p, 24p / ALL-I(A-I), IPB(SF, F, N) (MOV), Full HD 1920 x 1080 (16:9) / 60p, 50p / IPB(SF, F, N) (MOV), HD 1280 x 720 (16:9) / 60p, 50p, 30p, 25p, 24p / ALL-I(A-I), IPB(SF, F, N) (MOV), ALL-I (A-I: ~ 77Mbps), IPB (SF: ~52Mbps, F: ~30Mbps, N: ~18Mbps), HD 1280 x 720 (16:9) / 30p (MOV)
Auflösung

Auflösung

16,1
Verschlusszeit in sek

Verschlusszeit in sek

1/8000 - 60 s (in 1/3, 1/2, 1 EV-Schritten)
Slogan

Slogan

High-End Systemkamera
Stabilisierung

Stabilisierung

Sensor-Justierung, Fünf-dimensional, vertikale oder horizontale Aktivierung, automatisch, bis zu 5 EV-Schritte (CIPA)
Sucher

Sucher

LCD-Monitor + Videosucher (100 % Bildfeldabdeckung) mit 2.360.000 Bildpunkten, 1,5-fach Vergrößerungsfaktor
Gewicht in g

Gewicht in g

496 (Inklusive Akku und Speicherkarte), 417 (nur Gehäuse)
Weißabgleich

Weißabgleich

Kunstlicht, Fluoreszierendes Licht 1, Sonnenlicht, Blitzgerät, Wolken, Schatten, Unter Wasser
Zoom fach

Zoom fach

3.3
Objektiv

Objektiv

M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40mm 1:2.8 PRO
Hersteller Artikel Nummer

Hersteller Artikel Nummer

V207041SE000
Objektivanschluss

Objektivanschluss

Micro-Four-Thirds
Objektivart

Objektivart

Standard Zoom-Objektiv
Gewicht Objektiv in g

Gewicht Objektiv in g

382
Belichtungssteuerung

Belichtungssteuerung

Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Belichtungsmessung

Belichtungsmessung

ESP-Spotmessung, Spotmessung, Mittenbetonte Integralmessung, Highlight, Schatten
Menüsprachen

Menüsprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Tschechisch, Niederländisch, Dänisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Kroatisch, Slowenisch, Ungarisch, Griechisch, Slowakisch, Türkisch, Lettisch, Estnisch, Litauisch, Ukrainisch, Serbisch
Outdoorfunktion

Outdoorfunktion

Staub- & spritzwassergeschützt, frostsicher
Aufnahme-Funktionen

Aufnahme-Funktionen

Porträt, e-Porträt, Landschaft, Landschaft mit Porträt, Makro, Sport, Nachtaufnahme, Nachtaufnahme mit Porträt, Kinder, High Key, Low Key, Digitale Bildstabilisation, Natur-Makro, Kerzenlicht, Sonnenuntergang, Dokumente, Panorama, Feuerwerk, Strand und Schnee, Fish-Eye-Konverter, Makro-Konverter, 3D, Weitwinkel-Konverter, Handheld-Starlight, Kameraschwenk
Stromversorgung-Akku

Stromversorgung-Akku

BLN-1 Lithium-Ionen-Akku
Lichtstärke

Lichtstärke

2.8
Dioptrienausgleich

Dioptrienausgleich

-4,0 bis 2,0 dpt
Hersteller

Hersteller

OLYMPUS
Crop Faktor

Crop Faktor

2.0
Farbe

Farbe

schwarz-silber
Serienbilder pro Sekunde

Serienbilder pro Sekunde

Ca. 10 Bilder pro Sekunde
Autofokussystem

Autofokussystem

Kontrast-AF-System, 81 Punkte / Alle Messfelder, Messfeld-Gruppe (9 Felder),Einzelnes Messfeld(normal), Einzelnes Messfeld (klein), 800 Punkte / Manuelle Auswahl im vergrößerten Betrachtungs-Modus
Akku-Laufleistung

Akku-Laufleistung

Ca. 750 Aufnahmen im Quick Sleep-Modus, Videoaufnahme: 80 min (Standard JEITA Bedigungen) 150 min (wenn Zoom und andere operativen Funktionen nicht im Einsatz sind)
Kartenslots

Kartenslots

SD-Kartenfach (SDHC-, SDXC-, UHS-I-kompatibel), Klasse 6 für Video empfohlen
1 x Olympus OM-D E-M5 Mark II + M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40 / 2.8 PRO, LC-62D Objektivdeckel, hintere Objektivkappe für Micro Four Thirds Objektive (LR-2), LH-66 Gegenlichtblende, FL-LM3 Blitzgerät, BLN-1, Lithium-Ionen-Akku BCN-1, Akkuladegerät, Micro Four Thirds Gehäusekappe (BC-2), Schultergurt, CB-USB6 USB-Kabel, Olympus Viewer Software, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

Kundenmeinungen

Bewertung
Mehr Kamera braucht man nicht.

Von Pixel Show

Ich bin seit Jahrzehnten leidenschaftlicher Hobbyfotograf und habe mit diversen Kamerasystemen meine Erfahrungen gesammelt - sogar eine 6x6 Mittelformatkamera war dabei. Meine Maxime war bisher: Je größer das Format - Sensor oder Film - um so besser. Meine Denkweise ist zum Glück viel pragmatischer geworden. Im Hinblick auf die Olympus OM-D E-M5 Mark II muss ich konstatieren, dass es in Punkto Bildqualität fast keinen Sinn macht, sich übergroße Fototaschen samt Ausrüstung um den Hals zu hängen - noch nicht einmal für den (übertriebenen) Ehrgeiz. Natürlich gibt es Bereiche, wo der Griff zu einer Vollformatkamera Sinn macht - allerdings nimmt das in meinem Fotoalltag höchstens 5% Platz ein. Die Olympus besticht für mich durch die kreativen Möglichkeiten, die sehr bedienerfreundlich mit Daumen und Zeigefinger umgesetzt und per "Life View" kontrolliert werden können, bevor der Auslöser gedrückt wird. Die anderen eingebauten Kreativfunktionen nutze ich persönlich nicht, gehören aber heute wohl zum guten Ton. Ein herausragendes Merkmale ist der Bildstabilisator, welcher die formatbedingten Nachteile sehr gut ausbügelt und wie von einem anderen Stern ist - eine Sekunde Belichtunsgzeit aus der Hand (oder mehr) sind verwacklungsfrei zu schaffen (ich konnte es vorher auch nicht glauben). Außerdem spricht mich das klassische Design gepaart mit dem sehr soliden Qualitätseindruck an. Ich bin der Meinung, dass die Kamera ambitionierte Amateurfotografen begeistern kann. Mich hat sie jedenfalls absolut überzeugt. Die Nachteile (kleinerer Sensor, etwas stärkeres Bildrauschen bei höheren ISO Zahlen, manchmal etwas langsamer Autofokus) nehme ich gerne in Kauf. Dafür ist die Olympus viel öfter mein Begleiter geworden und hat so viele Vorteile, dass ich die wenigen, nicht gravierenden Nachteile gerne in Kauf nehme. Die Olympus Objektive tun ihr Übriges. Wenn man zur "Pro"-Reihe greift, bekommt man etwas richtig Edles. Ich habe bisher keine störenden Qualitätseinschränkungen mit dieser Kamera festgestellt und bin der Meinung: Mehr Kamera braucht man nicht. Beispielfotos finden Sie hier: https://www.flickr.com/photos/pixelbeauty/

(Veröffentlicht am 01.05.2017)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

* Pflichtfelder

Das könnte Sie auch interessieren