Zahlungsmethoden

Wenn’s um ihr Geld geht, sollten Sie sicher sein können, dass wir nur mit seriösen Zahlungsprovidern zusammenarbeiten. Dieses garantieren wir Ihnen bei den unten aufgeführten Zahlungsmethoden.

Sollten Sie sich entschließen, per Vorkasse zu bezahlen, danken wir Ihnen für Ihr besonderes Vertrauen, das wir bestimmt nicht enttäuschen werden.

Um Ihnen die höchstmögliche Sicherheit anzubieten, können Sie bei europafoto.de mit den folgenden Zahlungsmitteln bezahlen:

Sofortüberweisung
Kreditkarten
PayPal
  1. TÜV geprüfte SOFORT Überweisung
    Mit dem TÜV-zertifiziertem Bezahlsystem SOFORT Überweisung können Sie dank PIN&TAN, ohne Registrierung, mit Ihren gewohnten Online-Banking-Daten zahlen. Weitere Informationen finden Sie hier
  2. Kreditkartenzahlung (MasterCard, Visa, American Express)
    Wenn Sie eine Kreditkarte haben, können Sie in unserem Shop-System Ihren Kreditkarten-Typ, die Kreditkarten-Nummer, den dreistelligen Überprüfungscode auf der Rückseite und das Gültigkeitsdatum Ihrer Karte eingeben und so die Zahlung abwickeln. Bitte beachten Sie stets, dass jeder Karteninhaber ein eigenes Kartenlimit hat. Bei Überschreiten dieses Limits, kann eine Zahlung per Kreditkarte nicht durchgeführt werden und wird somit von unserem System nicht angenommen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos nach Ihrer Bestellung.
  3. PayPal
    Sollten Sie sich für PayPal entscheiden können Sie die Bezahlung bequem und schnell abschließen und benötigen lediglich Ihre PayPal-Anmeldedaten. Haben Sie sich also einmal bei PayPal angemeldet, können Sie bei jedem Onlineshop, der PayPal anbietet, sicher einkaufen ohne jedes Mal Ihre Daten neu einzugeben. Zudem sichert Ihnen PayPal durch den Käuferschutz sicheres einkaufen online zu. Falls Sie mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind und Ihr Geld zurück haben möchten, beachten Sie bitte, dass eine Rückzahlung nur auf Ihr PayPal Konto möglich ist.

Sie erhalten anfänglich von uns eine Proforma-Rechnung, die sämtliche Bestell- und Zahlungsinformationen enthält. Die Original-Rechnung bekommen Sie dann nach Zahlungseingang zusammen mit Ihrer bestellten Ware. Damit ist z. B. für Garantie- oder andere Nachweiszwecke immer das Rechnungsdatum (= Auslieferungsdatum) haben.